Mittwoch, 14. Januar 2015

Oh what a beautiful day! {Januar-Kit}

Auch diese Fotos haben einfach nur auf das passende Papier gewartet und in nullkommanix entstand das folgende Layout:


Verscrappt habe ich hier zwei Fotos, wobei das obere einfach ein gezoomter Ausschnitt aus dem unteren Foto ist. Diese Art der Fotoauswahl hatte ich mir schon länger mal vorgenommen und ich finde es einfach eine schöne Art, um den Blick noch stärker auf ein bestimmtes Detail zu lenken.
Das Detail, um das es hier geht, sind Johannas kleine Füße, die das einzige waren, was man von ihr noch gesehen hat, als sie im Mai-Urlaub an der frischen Luft ein Schläfchen gemacht hat. Mehr hat man tatsächlich nicht von ihr gesehen, denn wie immer hat sie sich beim Schlafen in eins meiner Tücher gekuschelt. Keine Ahnung, wie sich diese Angewohnheit entwickelt hat, aber sie liebt einfach meine unzähligen Schals und Tücher! ;-)


Ein Titel für das Layout war schnell gefunden: der Schriftzug "Oh what a beautiful day!" befindet sich direkt auf dem Hintergrund-Papier von Heidi Swapp. Auf dem Herstellerstreifen wurde er auch nochmal wiederholt und dort habe ich ihn dann auch für meinen Titel ausgeschnitten.





verwendetes Material aus dem Scrapbook Werkstatt Januar-Kit {Winterwunderland}:
Elle's Studio - Sycamore Lane - Bits and Pieces
Elle's Studio - Hello 2015 - Cork Shapes

Sonstiges (nicht im Kit enthalten): Pailetten, Garn, Vellum, Stempel (Studio Calico, Amy Tangerine),
Stazon

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig schön sonnig geworden. Die Fotoidee gefällt mir echt gut, mit dem vergrößerten Ausschnitt.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  2. grins ein richtiges Mädchen halt... Schals und Tücher.... hi hi
    Sie wird später sich mal den Schrank voll davon haben

    sehr schön dein Layout - so luftig
    und toll die Idee mit dem Fotoausschnitt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...