Donnerstag, 16. Oktober 2014

Heiß geliebt {Oktober-Kit}

"Heiß geliebt" - so sollte das Layout heißen, der Titel stand ganz schnell fest. Aber ich wollte doch nicht wieder so einen "Schreibfehler" wie im letzten Layout... 



Meine Lösung für das "ß"-Problem? Ich habe es aus den vorhandenen Alphastickern zusammengebastelt! Dazu habe ich ein großes "B" genommen und in den unteren Bogen eine kleine Öffnung geschnitten und den vorderen Teil mit einem kleinen "L" verlängert. Wenn man genau hinschaut, erkennt man natürlich die Trickserei, aber für mich viiiiel besser als die falsche Schreibweise!


Die beiden Papiere passten perfekt zum Foto - das lag hier schon eine ganze Weile herum und hat anscheinend nur auf das richtige Papier gewartet! Um die sehr unterschiedlichen Papiere optisch miteinander zu verbinden, habe ich Gesso aufgetragen. Genau an dieser Stelle habe ich dann auch das Journaling platziert.


Wenn ich eine Seite aus zwei verschiedenen Papieren zusammensetze, achte ich immer darauf, dass die Kante, an der sich beide Papierstücke treffen, nicht genau in der Mitte der Seite liegt. Diese Asymmetrie macht das Layout interessanter.



Sonstiges (nicht im Kit enthalten):
Vellum, Alphasticker (Fancy Pants Design), Enamel Dots (My Mind's Eye), Gesso, Stift, Dymo Label Writer, Tacker

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Ach ja, die alten heiß geliebten Sachen sind immer noch die besten. So geht es meiner kleinen Nichte auch. Das Layout ist toll geworden und deine Trickserei finde ich super!

    AntwortenLöschen
  2. 26 Jahre alt.... boah so lange halten die Spielsachen heut zu tage kaum noch...
    Aber toll, dass deine kleine jetzt noch das Vergnügen hat damit zu spielen.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  3. oh wie toll, das sich etwas so lange "hält" und
    es immer wieder geliebt wird
    Zuckersüßes Layout

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...