Mittwoch, 2. Juli 2014

Jede Menge Karten...

Im Mai standen eine ganze Menge Geburtstage an und wie immer juckt es dann in den "Scrapper-Fingern" und ich habe mich an einem Scrap-Abend diversen Geburtstagskarten gewidmet. Diese Karten sind dabei entstanden:


Für meinen Opa musste die Karte "nicht-kitschig" werden und ich wollte wenn möglich einen englischen Schriftzug vermeiden.


Die Empfängerin dieser Karte steht eher auf den schlichten Stil.


Einer lieben Person, die auch mit 60 noch herrlich verrückt ist, musste ich einfach sagen, dass sie genauso bleiben soll.


Die Kombination aus Glitzer-Washi-Tape, Doily und Garn hat der Empfängerin hoffentlich gefallen.


Meine Oma freut sich immer über Blumen, auch über Blumen aus Papier. Ein Tutorial für diese Papier-Blumen findet ihr in meinem letzten Beitrag in der Karten-Werkstatt der Scrapbook Werkstatt.

Leider habe ich keine Materialliste für euch, da die Karten ausschließlich mit "alten" Materialien entstanden sind und ich auf jede Menge Material zurück gegriffen habe. Sollten euch einzelne Elemente interessieren, schreibt mir einfach!

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Was für coole Karten! Da hätte ich mich aber auch sehr drüber gefreut. Meine Lieblingskarte ist die mit "Best day ever".
    Viele liebe Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, leider ist die Karte schon lange verschickt, aber da hüpfen sicher mal wieder Karten von meinem Scraptisch... ;-)

      Löschen
  2. Total Toll, Antje! Ich wünsche ich hätte so viel Muße mit Karten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gerade TOTAL im Kartenfieber...! ;-)

      Löschen
  3. Liebe Antje
    Deine Karten finde ich alleiniger schick... ich mag diesen schlichten Stil, der dennoch etwas besonderes hat... heute habe ich deinen n Blog entdeckt und werde mich sicher als Scrapbooking- Neuling beider iinspirieren lassen...
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...