Dienstag, 6. Mai 2014

Friseurbesuch {April-Kit}

Da ist das Mai-Kit der Scrapbook Werkstatt schon in aller Munde bzw. Scrapper-Händen und hier schlummern tatsächlich noch Layouts aus dem April-Kit. Dass ich euch die noch nicht gezeigt habe... tststs!!

Unter dem Hashtag #metime halte ich auf Instragram Momente fest, die ausnahmsweise mal nur mir gehören, wie z. B. dieser Friseurbesuch im Januar. Herrlich, mich einfach zu entspannen, heißen (!) Kaffee zu trinken und mal nur für mich zu sein...


Die im Kit enthaltenen Rubons fand ich wunderschön und hatte die Idee, sie mal im Hintergrund einzusetzen. Damit sie sich gut vom Hintergrund abheben, habe ich zunächst Gesso mit etwas Farbspray leicht pink eingefärbt und es auf das Hintergrundpapier aufgetragen. Darauf sehen die weißen Rubons toll aus!



verwendetes Material aus dem April-Kit "Schmetterlingskuss":
American Crafts/Amy Tangerine - Plus One - Partner
Glitz Design - Carpe Diem - Bits & Pieces
Basic Grey - Basics - Micro Mono Stickers {White}
Studio Calico - Rubons (leider schon ausverkauft!)

Sonstiges: Pailetten (Teresa Collins - Daily Stories - Sequins), Halbperlen, Stempel (Amy Tangerine), Farbspray, Gesso, Stazon

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Uuuuuh, ich HASSE Frisuerbesuche, speziell wenn Strähnchenfärben mit dabei ist :D
    Aber ich bin auch keine Mama, eventuell fehlt mir da die "Auszeit" Komponente.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mochte Friseurbesuche eigentlich immer ganz gerne: man ist so "gezwungen" mal zwei Stunden an einem Fleck sitzen zu bleiben! ;-)

      Löschen
    2. Genau das ist ja mein Problem ;-)

      Löschen
  2. hihi, solch lustigen Bilder gibts von mir auch.
    Die meisten davon stecken in meinem PL.
    Tolles LO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sieht immer ein bisschen wie ein Alien aus, oder? =)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...