Sonntag, 10. November 2013

Lunch mit dem (nicht mehr so) kleinen Bruder

Mein Bruder wollte mich im Sommer gerne nochmal hochschwanger sehen, also hat er mich/uns ein paar Tage besucht und wir haben uns eine schöne Zeit hier in Frankfurt und Umgebung gemacht. Außerdem hat er mir bei den letzten Babyeinkäufen geholfen (er ist übrigens ein Genie, wenn es darum geht die passenden Größen aus dem größten Gewühle rauszufischen! ;-) ) und dafür habe ich ihn gerne zum Mittagessen eingeladen.


Die Idee zu diesem Layout ist entstanden, als mir dieser Stickerbogen von Echo Park Paper in die Hände gefallen ist, von dem ich noch keinen einzigen Sticker benutzt habe!! Schande über mich, denn nachwievor gefallen mir die Sticker total gut. Ich habe dann in meiner Restekiste gekramt und alle Papiere rausgesucht, die in Richtung hellgrün/türkis/gelb-grün gehen. Dabei habe ich auch wieder diese Farbkarten aus dem Baumarkt entdeckt - klar, dass die mit aufs Layout mussten! 


Die Papiere und Farbkarten habe ich übereinander gestapelt und dann einfach zusammen getackert. Den Tacker habe ich dafür benutzt,  erstens weil ich faul bin ;-) und zweitens weil das den Papierstapel luftiger erscheinen läßt und man am Schluss ganz leicht die Papierkanten etwas nach oben biegen kann. Ich mag es sehr, wenn die Papiere nicht einfach so "platt" auf dem Layout liegen.




verwendetes Material:
Papier: Allison Kreft - Composition & Color - That Way und Weathered, My Mind's Eye - Collectable, Farbmusterkarten (Baumarkt)
Alphas: American Crafts - Thickers - Delight
Sonstiges: Sticker (Echo Park - This & That Charming), Tag, Stempel (Stampin' Up, Amy Tangerine), Tüll, Glimmer Glaze (Tattered Angels), Stanzer (Fiskars), Tacker, 3D-Foam-Pads

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Sieht richtig toll aus, die Farbkombi gefällt mir richtig gut...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt richtig schön geworden.
    Ich glaube ich sollte auch mehr s/w Fotos verwenden,das sieht so gut aus und lässt sich prima mit allen Farben kombinieren,wie bei dir hier. Echt Klasse :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick gelayert. Dein LO gefällt mir.
    Schön, das Du solch einen netten Bruder hast der dich unterstützt und dir hilft.
    Lg
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Layout und Bruder = sehr hübsch :). Die Farben rocken und sind sehr frisch und ansprechend. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. absolut geniales Layout, tolle Farben!
    Und die Sterne finde ich total schön, aber momentan steh ich eh wieder auf Sterne :D

    AntwortenLöschen
  6. Oh, so süss. Brüder sind halt doch auch zu gebrauchen *hihihi*
    Dein Layout gefällt mir super gut. Tolles Layering und so viele Details!

    Wie bewahrst du denn deine LO's auf? Ich mag das 3 Dimensionale auch. Wenn die LO's aber in ein Album kommen, wird früher oder später alles platt gedrückt :o(

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön farbenfroh, Antje!

    Liebe Grüße,Tine

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles, frisches Layout....das gefällt mir supergut...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. klasse Layout und tolles Layering! Ich hab auch ürbigens so einen "nicht mehr so kleinen Bruder" ;)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...