Samstag, 10. März 2012

Project Life - Woche 4 und 5


Die Wochen 4 bis 7 habe ich schon fix und fertig hier zu liegen, allerdings möchte ich sie euch gerne Stück für Stück zeigen, weil ich dann viel ausführlicher berichten kann, was ich für Ideen und neue Erkenntnisse bei der Zusammenstellung hatte. 
Weiter geht's also mit Woche 4: am spannendsten dokumentiert man seine Wochen natürlich mit Fotos, aber sollte man tatsächlich mal die Kamera nicht dabei haben oder sollten partout keine schönen Fotos entstanden sein, landen bei mir auch Prospekte, Eintrittskarten oder was auch immer auf den Seiten. In Woche 4 musste z. B. der Flyer vom Gießener Mathematikum dran glauben. Hier seht ihr auch wie ich Teile meiner zerschnittenen Collagen (berichtet habe ich davon hier) verarbeitet habe (z. B. auf der linken Seite in der Mitte links und auf der rechten Seite genau in der Mitte).


In Woche 5 gab es viele Begegnungen mit mir wichtigen Menschen, daher gibt es hier auch mal ein paar andere Gesichter als meins zu sehen. Oder naja, eigentlich gibt es sie nicht zu sehen, weil ich sie unkenntlich gemacht habe. Auch wenn das Unkenntlich-Machen von Gesichtern den Eindruck eines Werkes leicht verfälscht: bitte habt Verständnis dafür! Nicht jeder möchte hier gezeigt werden und das respektiere ich definitiv!!


So, jetzt noch schnell ein Foto machen, damit es auch in Woche 10 was zu berichten gibt....

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Danke für eine so schöne PL Inspiration!

    AntwortenLöschen
  2. ICh finds Klasse, dass du deine eigenen Ideen in deinem Pl umsetzt und dein Pl in einem ganz anderen Format unterbringst. Echt Klasse!
    Ich wünsche Dir gutes durchhalten
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...