Mittwoch, 1. Mai 2013

Wir 2...

Ein freier Tag mitten in der Woche...herrlich...perfekt, um euch ganz in Ruhe mein neuestes Layout zu zeigen. 
Inspiriert hat mich dazu der Monatsstarter im Forum der Scrapbook Werkstatt. Bei ihrer Vorgabe hat sich Daphne so richtig mit Embellishments ausgetobt und das war soooo ansteckend! 



Die Serie "24/Seven", mit der ich in diesem Monat spielen darf, enthält auch so einige geniale Embellishments und zusammen mit dem Monatsstarter flutschte dieses Layout nur so vom Scraptisch! ;-)



Die Chipboard Stickers dieser Serie sind großartig: sie lassen sich komplett aus der Verpackung lösen und dabei bleibt die Folie auf der Rückseite noch intakt. So kann man die Embellishments so lange auf dem Layout hin- und herschieben, bis man zufrieden ist. Dann wird die Folie entfernt und voilà, die Sticker kleben ohne weitere Hilfsmittel.



Als ich diese Journaling-Karte in den Händen hielt, fiel mir mein Dymo wieder ein. Ihr erinnert euch an dieses kleine Maschinchen, mit dem man Klebebänder ganz variabel beschriften kann? Wie konnte ich den vergessen?? Ich habe hier einzelne Wörter geprägt und durch die Aufkleber hervorgehoben.


verwendetes Material:
Simple Stories - 24/Seven- Part II - Red Tweed/Calendar
Simple Stories - 24/Seven - Part I - Good Stuff
Simple Stories - 24/Seven - Part I - 3x4 Journaling Card Elements
Simple Stories - 24/Seven - Part II - Chipboard Stickers
Simple Stories - 24/Seven - Part I - Expression Cardboard Stickers
Sonstiges: Gesso, Acrylfarbe, Raindrops, Pailetten, Twine (Garn&Mehr), Washi Tape (Bella Boulevard), Stempel (Dear Lizzy), Stazon, 3D-Foam-Pads, Dymo

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Das ist so richtig nach meinem Geschmack!
    Die Farben, die Kreise im Hintergrund und besonders diese Dymo-Streifen finde ich klasse.
    Rundum schön.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Layout, schöne Idee nochmal Dymo-Streifen aufzubringen!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...