Donnerstag, 27. Dezember 2012

Life goes on...

Bei einer Scraplift-Runde in meinem Lieblingsforum ist schon vor einer Weile dieses Layout entstanden. Ich durfte den Anfang machen und ein Layout von Katja liften. Ihr Layout "Durch dich und dünn" hatte es mir sofort angetan und so musste es für den Start der Liftrunde "dran glauben".


Das Foto zeigt meinen Vater und mich vor *achGottwievielen* Jahren und ich mag es sehr gern. Da ich natürlicherweise keine eigenen Erinnerungen zu solchen alten Kinderfotos habe, verbinde ich sie gerne mit ganz aktuellen Gedanken, die sich dann im Journaling wieder finden.


Verwendet habe ich hier wieder die großartigen Papiere der Scrapperin. Und auch sonst finden sich all die Dinge wieder, die mich im Moment sehr begeistern: Pailetten, Tacker, Twine und die Chipboards von Pink Paislee.


Und nicht zu vergessen diese genialen Stempel von Ali Edwards: die Stempelplatte enthält noch viel mehr tolle, alltagstaugliche Sprüche - das nächste Layout ist schon in Arbeit ;-)!


verwendetes Material:
Papier: Scrapperin - 31 Wintertage, weißer Cardstock
Stempel: Technique Tuesday
Sonstiges: Faden (Garn&Mehr), Tacker, Pailetten, Enamel Dots (My Mind's Eye - the sweetest thing), Glimmer Glaze und Glimmer Mist, Büroklammer, Chipboard-Herz (Pink Paislee - Artisan Collection)
Sonstiges: Notizbuchseiten

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Liebe Antje, dein Layout ist so schön und auch so rührend. Eine schöne "Liebes"erklärung an deine Eltern. Herzliche Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz wunderbar.
    Das Foto finde ich bezaubernd und deine Gestaltung gefällt mir sehr mit diesen schönen Papieren und Embellis.
    Ganz mein Geschmack.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...