Samstag, 22. Dezember 2012

Last Minute

Für eine liebe Freundin hatte ich ein kleines Notizbüchlein gewerkelt und weil ihr (und mir ;-) ) das Ergebnis so gut gefallen hat, habe ich beschlossen, noch ein paar mehr zu werkeln.


Und für alle, die auch noch ein paar Last Minute-Geschenke für Heiligabend gebrauchen können, habe ich ein Tutorial für diese kleinen Notizheftchen gemacht.


Ich habe die verwendeten Papiere auf die Größe 11,5 cm x 16 cm (ca. A6) zurecht geschnitten, aber ihr könnt das Tutorial auch mit jedem anderen Format nachmachen.






Noch ein Tipp zum Tutorial: Beim Erstellen der Bindung könnt ihr die einzelnen Papiere mit Clips oder Büroklammern zusammenhalten. So verrutscht nichts und es wird wesentlich einfacher! 
Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachwerkeln und viele Erfolg bei den letzten Weihnachtsvorbereitungen ;-) !

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung, liebe Antje. Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich dir und deinen Lieben auch!
      LG Antje

      Löschen
  2. Superschön Antje.
    So eins könnte ich noch brauchen. Mal sehen, ob ich es noch schaffe.
    Danke für die Anleitung.
    Ich wünsche dir schöne Weihnachten.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, deine kleinen Notizheftchen.
    So eins kann man ja immer gebrauchen und in seiner Handtasche mitführen.
    Schöne Weihnachten für Dich!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja wirklich toll geworden! Wer braucht schon gekaufte Notizbücher :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...