Freitag, 28. September 2012

Freitags...

...beginnt für viele die ruhige Zeit der Woche: im Büro darf man schon mal früher Feierabend machen und man schlendert viel entspannter nach Hause. Hmm, bei mir ist das ein bisschen anders, denn bevor die richtige Wochenende-Entspannung losgehen kann, habe ich noch Training. Ja, ich schwinge jeden Freitag abend das Tanzbein mit der liebsten Showtanzgruppe Frankfurts (ok, ich kenne auch nicht so viele, aber mir ist sie halt die liebst ;-) ). Ich liebe das Training und bin dankbar für die Bewegung, die so zumindest einmal in der Woche bekomme, aber gefühlt beginnt das Wochenende dann eben erst nach Trainingsende. So einem für mich typischen Freitag - inklusive Wochenende-Anfangs-Feier-Bierchen - habe ich jetzt mal auf einem Layout festgehalten.


Ich liebe es, wenn Alltagsdinge und -situationen auf Layouts festgehalten werden, denn genau das sind doch die vermeintlich unwichtigen Kleinigkeiten, an die man sich in 10 Jahren vielleicht gar nicht mehr erinnert.




Materialliste:
Papier: August-Kit der Scrapbook Werkstatt (Scrapbook Werkstatt, 4heures37)
Alphas: ausgeschnitten mit der Slice und mit schwarzer Tinte verziert
Sonstiges: Acrylfarbe, Tacker, Faden, eingefärbtes und getrocknetes Babyfeuchttuch

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Freitag und ein noch schöneres Wochenende!

Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. Das ist ein Tip-Top-Layout: Foto genial, Titelgestaltung toll! Du hast recht, an die kleinen Alltagsaugenblicke denkt man in 10 Jahren wohl eher nicht mehr - es sei denn es wird gescrappt, dann erinnert es sich leichter. Achso, da fällt mir ein Spruch ein: Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in 10 Jahren zurücksehnen (P.Ustinov). In diesem Sinne, enjoy life und natürlich auch das Wochenende! Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Du hast völlig recht, es sind die kleinen Alltagsdinge, an die man sich später nur schwer erinnert.
    Ich finds klasse das Du auch solch einen Moment fest hälst.
    Grandioses LO.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Genau. Da hast vollkommen Recht. Und deshalb ist es wichtig auch unwichtige Dinge festzuhalten. Und du hast es mit deinem Schicken LO wundervoll in Szene gesetzt.
    In diesem Sinne: ein schönes Wochenende wünsch ich dir!
    LG Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...