Donnerstag, 3. Mai 2012

Frühlingsboten

Irgendwie bin ich in letzter Zeit nicht so richtig ausgiebig zum Schrappen gekommen, deshalb kann ich euch auch erst heute meine Umsetzung des  Sketch #204 der Creative Scrappers zeigen. Gleichzeitig konnte ich die A-Z-Challenge der letzten Woche ("D" wie doppelte Fotos) aus dem Forum der Scrapbook Werkstatt verarbeiten.



Auf das Papier habe ich zuerst mit einer Schablone weißes Gesso aufgebracht und mit Glimmer Mist besprüht und gekleckst.




Die Sterne habe ich mit der Slice ausgeschnitten. Ich wollte auch aus einem Hambly-Overlay einen Stern ausschneiden, aber irgendwie kam die Klinge nicht ganz durch die Folie, also habe ich diesen Stern dann mit der Hand ausgeschnitten. Hat jemand  von euch einen Tipp, wie ich mit der Slice Folie schneiden kann?!




Patterned Paper: Basic Grey - Basics "Sphere", Pink Paislee House of Three "Music"
Alphas: American Crafts Thickers - Amy Tangerine "Goodness", Cosmo Cricket - Tiny Types
Sonstiges: Hambly Screen Prints "The Birdcages", Gesso, Glimmer Mist Chalkboard - Sprout, Medallion, Mister Huey's - Clover, Washi Tape

Die Linien für das Journaling habe ich wieder mit Wellpappe aufgetragen. Wenn euch interessiert, wie das funktioniert, könnt ihr das in diesem Tutorial nachlesen. 
Jetzt laßt uns alle die Daumen drücken, dass diese Frühlingsboten helfen, dass der Frühling jetzt ganz bleibt!


Liebe Grüße,
Antje

Kommentare:

  1. ohh, du warst aber fleißig, liebe Antje... ich komme garnicht hinterher mit den Nacharbeiten.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schickes LO! Und das Mini Tut find ich klasse. Wird demnächst ausprobiert!
    Wünsch Dir ein schönes WE!
    LG Katja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...